Ratonero Bodeguero Andaluz – Mischling

geb. 12/2020

ca. 41cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Dido ist ein toller Kerl mit einem außergewöhnlichen Aussehen. Denn optisch gesehen könnte neben dem Bodeguero auch ein Podenco stecken.

Dido befindet sich schon eine ganze Weile in der Station in Spanien ohne dass jemand nach ihm fragt. Daher möchten wir ihm nun die Möglichkeit für eine neue Familie bieten.

Wie genau Dido ins Tierheim in Spanien kam, können wir aktuell nicht sagen. Doch wichtiger für den noch jungen Mann ist es sowieso in die Zukunft zu schauen. Und diese würde er gerne inmitten einer Familie verbringen.

Geliebt, respektiert und wertgeschätzt, das wäre ein Traum für Dido.

Mit den anderen Hunden im Tierheim versteht er sich gut. Sie sorgen durchaus für Abwechslung und auch mal für körperliche Aktivität durch rennen und spielen. Aber gemeinsam darf auch gerne gekuschelt werden.

Im ersten Kontakt hat Dido positiv auf Katzen reagiert. Sollte in einer möglichen neuen Familie jedoch Katzen bereits wohnen, lassen wir es gerne nochmals ausführlicher testen.

Dido wünscht sich nun von seiner Familie, dass sie gemeinsam die Welt entdecken. Eine Welt, die ihm aktuell noch verborgen bleibt. Gerne gehört auch ein bisschen lernen dazu. Und mit einer tollen Motivation, lässt sich Dido auch sicherlich gerne zum Lernen überreden.

Darf Dido nun die ihm aktuell verborgene Welt entdecken?

 

Dido ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Dido haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7