Mischling

geb. 2019

ca. 55cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Ein reizendes Mädchen ist auch Indigo. Auch sie verbringt ihren Alltag zurzeit hinter Gitter. Genauer gesagt lebt sie aktuell bei unseren befreundeten Tierschützern in der Slowakei.

Auch sie stammte ursprünglich aus der Kolonie und konnte von da aus gerettet werden.

Im Tierheim angekommen war sie direkt offen und fröhlich im Kontakt. Sie scheint den Menschen als nettes Wesen anzusehen.

Im Kontakt mit den anderen Hunden ist sie ebenfalls absolut unproblematisch. Daher könnten wir uns sowohl eine Familie mit und ohne weiteren Hund vorstellen.

Wie sie auf Katzen reagiert, können wir leider nicht sagen, da es in dem Tierheim keine Möglichkeit gibt, um dies zu testen.

Indigo lernt sehr gerne neues und ist dabei auch unglaublich schnell. Und wenn es die richtige Motivation gibt, wird sie neues wohl in Rekordzeit hinbekommen.

Von ihrem gesamten Wesen her, würden wir sagen, dass Indigo eine absolut tolle und die Beste Familienhündin ist, die man sich nur vorstellen kann. Auch wenn klar ist, dass sie zumindest zu Beginn erstmal alles neu lernen darf.

Sind auch Sie dem Reiz von Indigo verfallen?

 

Indigo ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Indigo haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7