Shiba Inu

geb. 01/2010

ca. 40cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Wow, als wir von Kikuko hörten waren wir besonders berührt. Denn sie hatte ihr ganzes Leben lang in einer der sogenannten Welpenfarmen verbringen müssen. Sie diente ihr gesamtes Leben lang einfach nur dazu, neue Welpen zu produzieren. Natürlich unter nicht idealen und schönen Bedingungen, wie man sich sicherlich vorstellen kann. Daher wünschen wir uns gerade für die bereits in die Jahre gekommene Kikuko nun ein superschönes Zuhause inmitten einer liebevollen Familie.

Wer jetzt aber denkt, dass Kikuko bereits zum alten Eisen zählt, der täuscht sich. Denn die tolle Dame hat sich ihre gesamte Lebensenergie aufgehoben, um sie in ein neues und zauberhaftes Leben zu stecken.

Im Tierheim bei unseren Freunden in der Slowakei angekommen, war sie zunächst erstmal ein wenig skeptisch den Menschen gegenüber. Ist ja auch klar. Denn so hat sie die Menschen, die ganzen Jahre zuvor auch nicht unbedingt als nett kennen gelernt.

Doch die Unsicherheit legte sich schnell. Denn Kikuko hat sehr schnell verstanden, dass es bei den Tierschützern einfach das Beste Futter gibt. Und sie steht auf Futter und Leckereien. So kommt es, dass für die die Schönste Tageszeit ist, wenn es Futter gibt. Davon kann sie eigentlich nicht genügend bekommen. Kikuko hat mittlerweile auch gelernt, dass ein streicheln von den Tierschützern und mal auf den Arm genommen zu werden, gar nicht so dramatisch ist.

Wie man es sich wahrscheinlich auch schon denken kann, kennt Kikuko ein Leben unter Hunden. Daher versteht sie sich mit ihnen sehr gut. Sie genießt durchaus auch die Gesellschaft der anderen Hunde. Wobei mit den Jungspunden möchte sie nicht mehr unbedingt mithalten wollen. Diese sind ihr dann doch zu agil und aktiv.

Für Kikuko wünschen wir uns nun Menschen, die ihr einen schönen Lebensabend mit viel Liebe schenken wollen. Bei ihr sollte Erziehung nicht mehr unbedingt an erster Stelle stehen. Denn Kikuko möchte einfach nur noch das Leben genießen. Dazu gehören ausgedehnte Spaziergänge, viele Streicheleinheiten, ein tolles und weiches Körbchen und einen super gefüllten Futternapf. Das wäre ein Traum von der süßen Kikuko.

Darf der Lebenstraum von Kikuko nun doch noch in Erfüllung gehen?

 

Kikuko ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Kikuko haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7