Epagneul Breton

geb. 01/2018

ca. 51cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Der hübsche Mikki befindet sich aktuell in einer ausweglosen Situation. Denn er befindet sich aktuell gerade bei unseren Freunden in Spanien im Tierheim. Sicherlich hat er seinen Weg dorthin genauso wie so viele andere Hunde seiner Rasse dorthin gefunden. Denn sicherlich wurde er von seinem Jäger dorthin abgegeben.

Doch Mikki versucht nicht mehr darüber nachzudenken. Denn abgegeben wurde er sicherlich nur, weil er seinem Menschen nicht genügend gedient hat. Und das möchte er so schnell wie möglich hinter sich lassen. Ganz im Gegenteil, eigentlich möchte Mikki von nun ab erleben, dass so ein Leben auch Spaß machen kann.

Seinen Alltag verbringt Mikki inmitten einer großen Hundeschar. Doch er lebt nicht gemeinsam mit allen. Nein, nur mit einem Teil der Hunde die sich im Tierheim befinden teilt er sich Auslauf und Zwinger. Gemeinsam vertreiben sie sich Kummer und Sorgen wie es so schön heißt.

Mikki wünscht sich eine eigene Familie, in der er endlich sein großes Glück finden darf. Gemeinsam mit seinen Menschen möchte er viele Abenteuer erleben und einiges Neues entdecken. Denn in so einem Bretonen steckt auch ein großer Abenteurer.

Gehen Sie gemeinsam mit Mikki auf die großen Abenteuer?

 

Mikki ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Mikki haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7