Galgo Espanol

geb. 12/2015

ca. 68cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Nicht verträglich mit Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Ein Hund, mit einem unverwechselbaren Gesicht. Damit meinen wir Pepe. Ein toller Kerl, dem sein Alter zum Verhängnis wurde. Denn dies war der Abgabegrund in der Station. Sein Jäger wollte ihn nicht mehr haben, da er für ihn zu alt wurde.

Doch eigentlich findet Pepe, dass er in der Blühte seines Lebens steht, und wir stimmen dem auch gerne zu. Vielleicht für alt zum guten Jagen, aber definitiv noch jung genug, um das Leben nun genießen zu können.

In der Station angekommen war er gefühlt sofort da. Er kommt in einer kleinen Gruppe gut klar. Doch er mag die großen Galgozwinger nicht besonders. Da ist ihm einfach zu viel los. Typisch für einen Charmeur zieht er auch den Kontakt zu Hündinnen vor.

Sein absolutes Highlight ist es jedoch, wenn er den Kontakt zu seinen Menschen bekommt. Denn sind ihm die anderen Hunde recht egal. Daher könnten wir uns auch gut vorstellen, dass er gut als Einzelhund klarkommt. In diesem Fall sollten jedoch die Menschen ausreichend Zeit für ihn haben.

Gegenüber den Katzen ist Pepe leider nicht allzu nett. Daher sucht er eine Familie ohne vorhandene Katze.

Darf Pepe bei Ihnen nun in die wirkliche blühte seines Lebens starten?

 

Pepe ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Pepe haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7