Shiba Inu

geb. 2021

ca. 45cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Senshi erinnert irgendwie an ein kleines Eisbärchen. Doch ganz sicher bringt der tolle kleine Mann seinen eigenen Charakter und seine Geschichte mit.

Senshi wurde nicht wie die anderen Shiba Inus von einer Vermehrerfarm gerettet. Er wurde auf der Straße aufgegriffen. Die slowakischen Tierschützer fanden sogar seine Besitzer heraus, doch niemand wollte Senshi wieder zurück haben. Warum und weswegen genau, wissen wir nicht.

Am Anfang hatte er vor unseren slowakischen Freunden etwas Angst. Er lies sich kaum anfassen und war dann doch recht Shiba Inu Typisch. So wurde zunächst jegliche Berührung lautstark von ihm kommentiert. Doch mittlerweile begleitet er die Tierschützer im slowakischen Tierheim auf Schritt und Tritt. Er hat Freundschaft mit ihnen geschlossen und gelernt ihnen zu vertrauen.

Mit den anderen Hunden im Tierheim kommt Senshi gut aus. Er mag sie und auch er wird von den anderen gemocht. Bei Neuankömmlingen reagiert er manchmal etwas zickig und muss seine Indivudialdistanz eben erklären. Ist dies geklärt, dann gibt es auch mal das ein oder andere Spielchen und er mag die anderen Hunde dann wirklich.

Haben seine Menschen Geduld mit ihm, braucht Senshi nicht unbedingt einen weiteren Hund an seiner Seite. Für ihn sind die Menschen, wenn er vertrauen aufgebaut hat, dann sowieso viel wichtiger. Dann würde der tolle Typ seine Menschen gerne überallhin begleiten und die verschiedensten Dinge erleben, die er in seinem bisherigen Leben eben so verpasst hat. Auch wünscht sich Senshi Menschen, die ihn nicht mehr einfach so auf die Straße setzen. Sondern wirklich gemeinsam durchs Leben gehen wollen.

Gehen Sie gemeinsam mit Senshi durchs Leben?

 

Senshi ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt er in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Senshi haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7