Pointer

geb. 2020

ca. 50cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Tokio ist eine wunderbare Hündin, die aus schrecklichen Verhältnissen befreit wurde.

Viel hat die tolle Dame in ihrem Leben bisher nicht kennengelernt. Auch ist der Jäger nicht dafür bekannt, mit seinen Hunden auf die Jagd zu gehen. Man könnte ihn eher als Züchter betiteln. Jedoch ein Züchter, dem das seelische Wohl seiner Hunde nicht an oberster Stelle steht.

So kommt es, dass Tierschützer in Spanien auf Tokio aufmerksam wurden. Ihnen war schnell klar, dass sie Hilfe benötigt und sie haben angepackt.

Tokio wurde befreit und lebt nun vor Ort bei den Tierschützern.

Tokio ist eine tolle Pointerdame. Wie bereits geschrieben, hat sie noch nicht viel kennengelernt. Trotzdem ist sie unglaublich freundlich und nett.

Kontakt mit ihren Artgenossen hatte sie scheinbar die ganze Zeit, den mit ihnen fühlt sie sich wohl. Dem Menschen begegnet sie zunächst eher schüchtern. Hat sie diesen aber kennengelernt und die nötige Zeit bekommen, dann ist sie absolut verliebt!

Tokio sucht nun Menschen, die sie sowohl körperlich als auch geistig durchaus etwas auslasten. Denn beides stärkt die Beziehung und hilft ihr, dass fehlenden Eindrücke eines normalen Hundes aufzuholen. Selbstverständlich darf sie dabei auch noch ein bisschen was lernen. Denn sicherlich ist auch das auf der Strecke geblieben.

Darf Tokio sich in Sie verlieben?

 

Tokio ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Tokio haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7