Spanischer Wasserhund – Mischling

geb. 03/2017

ca. 40cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Triton macht seinem Namen aller Ehre. Denn benannt nach dem griechischem Meeresgott, ist seine Rasse als spanischer Wasserhund ein Muss. Tendenziell sind die Wasserhunde auch natürlich gerne fürs Wasser zu begeistern. Also auch hier ein Spiegelbild seines Namens.

Wie genau Triton in der spanischen Station gelandet ist, wissen wir aktuell nicht. Doch vermutlich ist Triton ein Abgabehund. Warum und wieso genau, können wir den Menschen vor Ort jeweils glauben oder auch nicht. Wichtig für Triton ist eigentlich nur der Blick in die Zukunft und nicht den in die Vergangenheit.

Mit ihren gerade mal 40cm Körperhöhe, hat sie eine sehr schöne Größe vorzuweisen. Denn damit ist sie definitiv kein ganz kleiner Hund mehr, aber auch kein Riese unter ihres gleichen.

Aktuell im Tierheim teilt sie sich ihren Zwinger mit Artgenossen. Mit ihnen versteht sie sich. Auch die Katzen durfte sie während ihres Aufenthaltes bereits schon kennen lernen. Ihnen gegenüber scheint sie sehr wohlgesonnen zu sein.

Trotz ihrer bereits ca. 4Jahre möchte Triton noch die große weite Welt entdecken. Und sie möchte auch gerne ihren Menschen zeigen, dass sie noch einiges lernen kann und möchte. Denn in ihr steckt noch so viel mehr als der Hund, der sich im Tierheim wiederfindet.

Darf Triton Ihnen zeigen, was alles in ihr steckt?

 

Triton ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Triton haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7