Ratonero Bodeguero Andaluz

geb. 02/2018

ca. 43cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Bram ist ein toller Kerl, der aktuell sein Leben hinter Gitter verbringen muss. Denn er tristet seinen Alltag zur Zeit in einem spanischen Tierheim. Wie genau er dahin kam, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Aber aufgrund seiner Rasse könnten wir uns vorstellen, dass er dahin abgegeben wurde.

Bram zeigt sich im Umgang mit Menschen sehr offen und liebenswürdig. Er liebt es sehr von den Menschen gestreichelt und gekuschelt zu werden. Das könnte er denn ganzen Tag lang haben. Denn als richtiger Kuschelhund bekommt man einfach von Kuscheleinheiten nie genug.

Hunden gegenüber ist er meist sozial. Doch anderen Rüden gegenüber zeigt er sich durchaus als charakterstark. Hündinnen mag er. Ihnen gegenüber ist er absolut sozial und freundlich zugewandt. Bram ist eben ein richtiger Macho und Charmeur. Und die Mädels lieben ihn.

Katzen gegenüber zeigt sich Bram sehr sozial. Bram darf phasenweise im Büro leben. Dies teilt er sich neben weiteren Hunden auch mit Katzen. Das Zusammenleben funktioniert hervorragend.

Darf Bram nun endlich auch Menschen beweisen, welch ein toller Kerl in ihm steckt?

 

Bram ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Bram haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7