Mio befindet sich auf einer Pflegestelle in 76829 Landau/Pfalz

 

Mischling

geb. 09/2021

ca. 34cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Kindern

Katzen bisher nicht getestet

 

Der kleine Struwwelpeter Mio ist auf der Suche nach seinem großen Glück! Und dabei können wir gar nicht so richtig verstehen, warum sich niemand so wirklich für ihn interessiert. Denn wer Mio kennt, wird eigentlich nur in seinen Bann gezogen.

Ein passender Name für den jungen und kleinen Herrn wäre auch Strolch gewesen. Denn manchmal ist er schon ein Strolch. Jugendlich entdeckt und erkundet der junge Rüde seine Welt. Dabei geht er recht offen und unbeschwert durch diese Welt.

Leider verbrachte Mio eine ganze Zeit seines jungen Lebens in einem Tierheim. Doch wirklich Schaden hat er davon nicht genommen. Denn ganz im Gegenteil. Das sonnige Gemüt von Mio macht es möglich, dass er nur das positive im Sinn hat.

Klein Mio versteht sich mit allen Hunden super. Er genießt die Zeit mit seinen Hundekumpels. Gerade dann, wenn er sich dabei bewegen und ausgelassen spielen kann.
Die Menschen findet Mio aber eigentlich noch viel toller. Denn gemeinsam mit seinen Menschen kann man so einiges erleben und entdecken. Egal ob groß oder klein, jung oder alt, Mio mag einfach alle Zweibeiner.

Für Mio wünschen wir uns sehnlichst Menschen. Menschen, die ihn ankommen lassen und ihm ein endgültiges Zuhause geben. Denn er ist ein wahnsinnig toller Kerl, der einfach nur die Welt entdecken möchte. Selbstverständlich benötigt der noch wirkliche junge Herr ein wenig Erziehung. Doch mit viel Liebe und noch mehr Leckerlis wird ihm das alles im Handumdrehen gelingen und er wird der Beste Partner für seine Menschen sein, den man sich nur vorstellen kann. Ganz bestimmt möchte klein Mio auch noch das ein oder andere erleben. Daher sollten die Menschen auch gerne Abenteuer erleben.

Sind Sie bereit um sich von Mio in seinen Bann ziehen zu lassen?

 

Mio ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Mio haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7