Labrador Retriever

geb. 09/2020

aktuell ca. 29cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Smoky kam auch, genauso wie ihre Schwester Shady, als sehr kleiner Welpe ins Tierheim. Mit ihrer Mama und den beiden Schwestern. Die große Schwester durfte bereits schon ausreisen und ist glücklich. Doch nun begibt sich auch die kleine Smoky, ähnlich wie ihre Schwester Shady, auf die Suche nach seiner ganz eigenen Familie.

Smoky selbst wächst wirklich in liebevoller Umgebung seiner Mutter und den Tierschützern auf. Sie bekommt alles, was sie zum Groß und Stark werden benötigt. Und davon auch etwas mehr. Daher ist Smoky, eben wie es sich für einen Labrador gehört, bereits jetzt schon eine kleine übergewichtige Lady. Denn die Milchbar bei Mama ist eben doch sehr verlockend und das Welpenfutter schmeckt der kleinen Lady fast noch besser.

Wie es sich für eine kleine Lady mit großem Hunger gehört, hat sie auch unglaublich viel Energie. Leider auch manchmal zum Leidwesen ihrer Familie und die Hunde, die mit ihr die Zeit verbringen. Denn Smoky kann ihre Kräfte noch nicht so wirklich dosieren und daher den anderen manchmal etwas zu grob. Aber ganz sicher, wird Smoky das gerne lernen wollen und natürlich auch können.

Smoky ist eine tolle und offenherzige Hündin. Sie hat das Herz am rechten Fleck. Jedoch fehlt ihr zum großen Glück nun nur noch eine eigene Familie.

Sind Sie die Familie, auf die Smoky wartet?

 

Smoky ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Smoky haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7