Tarzan konnte sich sein Ausreiseticket ergattern und befindet sich nach dem nächsten Transport auf einer Pflegestelle in 76891 Bundenthal

 

Mischling

geb. 10/2019

aktuell ca. 34cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Ein aktuell noch kleiner und süßer wuscheliger Tarzan begibt sich auf die Suche nach seiner Jane. Rein von seiner Haarpracht her könnte man durchaus eine Ähnlichkeit vermuten. Doch sicherlich nicht von der Haarfarbe.

Genau wie sein berühmter Namensgeber möchte unser Tarzan für seine Familie alles tun. Dafür muss er noch viel lernen. Denn wie ein Familienleben funktioniert, weiß er noch nicht. Aktuell verbringt er nämlich seinen Alltag in einem spanischen Tierheim. Dort ist er von vielen Hunden umgeben. Menschen kommen zwar regelmäßig ins Tierheim zum Säubern, Füttern. Dabei verteilen sie natürlich halbwegs genügend Kuscheleinheiten. Doch wirklich viel Zeit für jeden einzelnen Hund bleibt dabei nicht besonders.

Mit den Hunden im Tierheim versteht sich der noch kleine Mann super! Er ist eben ein typischer Jungrüde. Daher steht bei ihm viel Spiel und Spaß im Vordergrund. Und er liebt es, wenn alle dabei mit machen. Aufgrund seines noch jungen Alters versteht er sich ebenfalls mit den Katzen im Tierheim. Auch wenn er diese ebenfalls eher als Spielkameraden sieht.

Darf Tarzan ihr Dschungelheld werden?

 

Tarzan ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde er auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Tarzan haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7