Xeno hat es geschafft und hat seine Familie gefunden! Er darf nach dem nächsten Transport direkt in seine Familie ziehen!

 

Mischling

geb. 12/2020

aktuell ca. 22cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Xeno, ein kleiner Mann, der sein Leben aktuell mit seinen Geschwistern und weiteren Welpen in einem spanischen Tierheim verbringt. Wie genau sie in diese Lage geraten sind, wissen wir nicht. Doch Xeno gehört eh zu denjenigen, die lieber nach vorne statt zurückschauen.

Die Tierschützerin vor Ort vermutet, dass in Xeno und in seinen Geschwister einen Podenco bei seiner Entstehung eine Rolle gespielt hat. Doch genau wissen wir es alle nicht. Dies ist eine reine Vermutung.

Xeno selbst ist ein welpentypischer junger Mann. Er möchte die Welt entdecken und am liebsten mit allem und jedem spielen. So begegnet er den Menschen und auch den anderen Tieren. Dabei ist es ihm egal, ob der Hund größer, kleiner, älter oder jünger ist als er. Selbstverständlich begegnet er auch so den Katzen.

Daher sollten die Tiere im neuen Zuhause Welpen erprobt sein oder ein wirklich sonniges Gemüt haben, um mit dem kleinen Spring-ins-Feld klarzukommen.

Natürlich gehört es für den kleinen Mann auch dazu, dass er noch einiges lernen möchte in seinem neuen Leben! Denn das blieb bisher ein wenig auf der Strecke.

Darf bei Ihnen Xeno erleben, was es bedeutet eine unbeschwerte Jugend zu genießen?

 

Xeno ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt er in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Xeno haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7