Anki hat es geschafft und hat ihre Familie gefunden! Sie darf nach dem nächsten Transport direkt in ihre Familie ziehen!

 

Mischling

geb. 09/2020

aktuell ca. 35cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Die kleine und süße Anki befindet sich aktuell auf der Suche nach ihrer eigenen Familie. Sie hat eigentlich keine schöne Vergangenheit und trotzdem wurde sie von ihrem Menschen auf Händen getragen. Gerne würde sie dies wieder erleben.

Denn Anki hatte in ihrem Vorleben einen Besitzer. Sie kam dahin mit ihrem Hundekumpel. Der Besitzer musste seine Hunde dahin aus persönlichen Gründen abgeben. Im Tierheim angekommen, war der Schock erstmal da. Doch dieser hatte sich bereits am nächsten Tag gelegt.

Anki sucht immer den Kontakt zu den Menschen. Gerne würde sie von ihnen auf Händen getragen werden. Und das eigentlich nicht nur im übertragenen Sinne.

Doch keine Sorge, selbstverständlich geht sie auch gerne selbstständig auf Entdeckungstouren. Natürlich findet diese auch mega spannend. Und noch toller findet sie, wenn ihre Menschen sie dabei begleiten.

Mit den anderen Hunden im Tierheim hat sich Anki sehr schnell gut verstanden. Hier wurden bereits erste lose Freundschaften geknüpft. Dabei sie sorgen auch für Abwechslung, wenn die Menschen gerade keine Zeit haben.

Mit den Katzen versteht sie sich im Tierheim ebenfalls – sind diese ja auch nicht viel kleiner als Anki. Denn mit ihnen hat sie Kontakt, wenn sie sich im Büro des Tierheims aufhalten darf.

Anki sucht Menschen, die mit ihr durch Dick und Dünn gehen. Sie möchte mit ihren Menschen Abenteuer erleben und ihre noch junge Energie ausleben dürfen. Doch parallel würde sie sich Menschen wünschen, neben denen sie auch nach Spaziergängen gemütlich auf der Couch liegen darf. Dabei ein bisschen gekuschelt und gekrault zu werden. Das wäre ein großer Traum von Anki.

Möchten Sie Anki genau diesen Traum erfüllen?

 

Anki ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Anki haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7