Podenco Andaluz

geb. 12/2017

ca. 44cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Auch Anna begibt sich auf die große weite Suche nach ihrer eigenen Familie. Sie wurde von ihrem Jäger in der Station abgegeben, da dieser aus verschiedenen Gründen wohl keine „Verwendung“ mehr für sie hatte. Doch Anna ist durchaus eine Frohnatur und kommt mit der Situation mehr oder weniger gut klar.

In der Station zeigt sie sich anderen Hunden gegenüber sehr freundlich und mag auch deren Anwesenheit. Denn etwas anderes hatte sie auch nicht kennen gelernt in ihrem bisherigen noch jungen Leben. Auch die Katzen hat Anna bereits im Tierheim kennen lernen dürfen. Auch mit ihnen versteht sich Anna recht gut.

Aufgrund ihrer Rasseabstammung hat Anna einen ausgeprägten Jagdtrieb. Hier sollte mit ihr gearbeitet werden. Auch sollte erstmal ein Freilauf im gesichertem Gelände geboten werden.

Trotz ihres jungen Lebens möchte Anna noch viel erleben und entdecken. Denn das struppige Fell möchte in die Natur raus und diese auch erleben. Apropos struppiges Fell, dieses benötigt ggf. von Zeit zu Zeit ein bisschen Pflege durch Bürsten. Aber sicherlich wird Anna das genießen. Denn dies bedeutet gleichzeitig auch engen Kontakt mit dem Menschen.

Schenken Sie Anna, die von ihr gewünschte Aufmerksamkeit?

 

Anna ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Anna haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7