Labrador – Mischling

geb. 2011

ca. 58cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Kinder

Katzen bisher nicht getestet

 

Brasilia ist unsere tolle und bereits ältere Knuddelbärin. Genau so wird sie von den Tierheimmitarbeitern beschrieben.

Ursprünglich hatte Brasilia mal einen Menschen. Sie durfte eine lange Zeit in ihrem Leben mit ihrer Familie verbringen. Doch diese Zeit ist nun vorbei. Warum dies genau so gekommen ist, lässt sich nur erahnen. Trotzdem wünschen wir uns einen zweiten Frühling für Brasilia .Im Tierheim in der Slowakei angekommen war sie stark übergewichtig. Dies konnte sie nun schon ein wenig abbauen. Ganz bestimmt müsste aber in der neuen Familie nochmals daran gearbeitet werden.

Im Tierheim zeigt sich Brasilia den anderen Hunden gegenüber sehr freundlich und eher schon etwas unterwürfig. Dem Menschen gegenüber zeigt sie sich teilweise auch ganz gerne mal etwas stur. So möchte die hübsche Dame selbstverständlich nicht raus gehen wenn es regnet. Hier braucht es nicht nur Überzeugungskraft, sondern auch wirklich Muskelkraft um die Dame zu bewegen. Wobei man hierbei auch irgendwie ein kleines schmunzeln im Gesicht haben sollte.

Alterstypisch möchte Brasilia nicht mehr mit auf große Touren. Sie genießt das Leben in seiner Gemütlichkeit. Daher schläft sie auch im Tierheim recht viel. Hinzu kommen leider auch ein paar gesundheitliche Probleme. Das Alter und das Übergewicht hinterlassen eben auch ein paar Spuren. So hat Brasilia eine Spondylose im Rücken, eine leichte Hüftdysplasie und auch die Ellbogen sind betroffen. Im Tierheim bekommt sie dagegen Nahrungsergänzungsmittel und von Zeit zu Zeit Librela.

Brasilia sucht daher Menschen, die sich auf ihren manchmal eingefahrenen Charakter einlassen möchten. Dann kann auch sie in manchen Situationen vielleicht etwas flexibel werden. Für Brasilia ganz wichtig ist es, dass sie auch in einer Familie bequemes Kuschelkörbchen bekommt. Davon träumt die hübsche Dame nämlich nachts schon. Leider fehlen bisher noch die Menschen, die ihr diesen Wunsch erfüllen.

Möchten Sie den sehnlichsten Wunsch von Brasilia erfüllen?

 

Brasilia ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Brasilia haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7