Concha befindet sich auf einer Pflegestelle in 76879 Essingen/Pfalz

 

Galgo Espanol

geb. 05/2010

ca. 65cm hoch

Verträglich mit: Rüden,  Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Concha ist trotz ihres Alters noch eine absolut tolle Lady. Auf der einen Seite eine wirklich absolut bequeme alte Dame. Doch sie weiß auch genau, wann es sich ihre Energie freien Lauf zu lassen.

Concha kam ins Tierheim, weil sie ihr Jäger nicht mehr bei sich behalten konnte oder wollte. Dort kam sie mit einem gut gefüllten Gesäuge an. Was natürlich bedeutet, dass sie erst vor kurzer Zeit Welpen bekam. Wo die Welpen geblieben sind, wissen wir nicht. Trotzdem wollte der Jäger Concha unbedingt loshaben.

Im Tierheim angekommen, war sie zunächst sehr überfordert. Doch man hatte auch das Gefühl, dass sie auf einer Seite unglaublich glücklich zu sein scheint. Denn endlich konnte Concha einfach mal sie selbst sein. Sie hat plötzlich immer genug Futter, um endlich mal satt zu werden. Denn es schien, als hätte sie das in ihrem Vorleben nicht unbedingt gehabt.

Dem Menschen gegenüber war sie zunächst sehr reserviert. Jedoch genießt Concha es sehr, wenn sich die Menschen Zeit für sie nehmen. Wenn man sie einfach nur liebhat und mit ihr kuschelt. Böse, harte oder laute Worte kann sie nicht wirklich abhaben.

Mittlerweile lebt Concha in Deutschland auf einer Pflegestelle. In das Rudel hat sie sich unglaublich schnell eingefunden und fühlt sich unter den Hunden wohl. Doch auch zeigt sie viele Anzeichen, dass ihr manchmal das Rudel um sie herum etwas zu viel ist. Denn Concha möchte einfach nur noch ihr Leben genießen dürfen. Und die Jungspunde haben manchmal einfach zu viel Energie.

Jedoch ist Concha nicht nur eine Schlaftablette. Denn bei den Spaziergängen erwacht das Herzchen und sie hat unglaubliches Interesse an ihrer Umwelt.

Auf der Pflegestelle kann Concha sehr gut und absolut problemlos alleine bleiben. Auch das genießt die Lady. Denn dann hat sie auch einfach mal ihre Ruhe. Weiter zeigt sie sich hier als absolut stubenrein. Sie macht sich, wenn sie zwischen der Zeit mal raus muss, auch ganz klar bemerkbar.

Darf Concha nun auf ihre alten Tage endlich das luxuriöse Leben in einer eigenen Familie kennen lernen?

 

Concha ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Concha haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7