Mischling

geb. 12/2020

aktuell ca. 29cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Die kleine zuckerschnute Evita. Auch sie verbringt aktuell ihren Alltag in der spanischen Station. Ja, ihren Alltag verbringt sie in einem Tierheim. Wie genau sie ihr junges Leben dahin geführt hat, ist uns aktuell nicht bekannt. Doch dies ist für die kleine Hexe sicherlich nicht wichtig.

Evita ist noch eine junge Lady und wird bestimmt noch ein bisschen wachsen. Doch sie wird ganz bestimmt, wenn sie ausgewachsen ist, nicht zu den Riesen gehören! Welche Rassen bei Evita´s Entstehung eine Rolle gespielt haben, können wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht sagen. Denn diese sind uns nicht bekannt. Doch augenscheinlich könnte etwas Terrierartiges eine Rolle gespielt haben. Aber gesichert können wir das nicht sagen.

Evita verbringt zurzeit ihren Alltag in einem Tierheim. Dort ist sie die meiste Zeit mit ihren Hundekumpels zusammen im Zwinger. Mit ihren Hundekumpels versteht sie sich hervorragend. Denn aufgrund ihres noch jungen Alters steht für sie Spiel und Spaß an oberste Stelle. So ist sie immer gut aufgelegt und mag es mit den anderen zu spielen.

Jedoch um das große Glück zu finden, braucht Evita keine weiteren Hunde. Sie kommt auch unglaublich gut als Einzelhündin klar. Denn sie zeigt mehr Interesse an den Menschen vor Ort, wenn sie diese in greifbare Nähe hat. Die kleine Lady liebt es dann sich mit dem Menschen abzugeben. Mit ihm zu spielen und zu scherzen.

Darf Evita ihren persönlichen Sonnenschein werden?

 

Evita ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Evita haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7