Labann hat es geschafft und hat seine Familie gefunden! Er darf nach dem nächsten Transport direkt in seine Familie ziehen!

 

 

Labrador

geb. ca. 11/2023

aktuell ca. 38cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen, Katzen und Kinder

 

Ein bisschen Zuckerschock für die Seele. Richtig, genau ein solches Gefühl macht Labann. Und nicht nur optisch ein wirklich bezauberndes Kerlchen, sondern auch von seinem Charakter.

Labann kam bereits in seinem jungen Alter schon in die Obhut unserer Freunde in Spanien. Dort durfte er in deren Tierheim wachsen und ein bisschen Leben kennen lernen. Soweit dies eben in einem Tierheimalltag möglich ist.

Dort im spanischen Tierheim durfte der kleine Mann unter seines gleichen, also Welpen und Junghunde, endlich viel Spaß erleben. Er bekommt dort, soweit es den Tierschützern möglich ist viel Liebe und Zuneigung. Doch am Ende des Tages bleibt es ein Heranwachsen und ein Leben in einem Tierheim. Also heißt es am Ende des Tages wieder einmal in den Zwinger und die Nacht ohne Menschen zu verbringen.

Labann hat sich daran gewöhnt und es ist für ihn okay. Auch wenn er sich sehnlichst eine Veränderung hierbei wünscht. Gerne würde er nun endlich Menschen haben, die ihn lieben und die gemeinsam mit ihm durch die Welt gehen. Endlich Menschen, die abends auf dem Sofa oder im Bett mit ihm kuscheln und ihm einfach das Herz schenken. Und genau hier wollen wir dem kleinen Mann helfen.

Wir suchen für Labann Menschen, die sich in den tollen Kerl verlieben. Die ihm ihr Herz schenken wollen und einfach nur glücklich sind, wenn sie ihr Leben mit ihm Teilen dürfen. Jedoch bedarf es aber auch beim Erwachsen werden ein wenig mehr als nur Liebe. Denn Labann möchte natürlich die große und weite Welt kennen lernen. Er möchte hierbei auch noch vieles entdecken und selbstverständlich lernen dürfen.

Natürlich, wie es sich für einen waschechten Labrador gehört, dürfen hierbei auch feine Köstlichkeiten nicht fehlen. Denn Labann liebt natürlich jetzt schon das Futtern.

Haben Sie Ihr Herz in Labann verloren?

 

Labann ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt er in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Labann haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7