Mischling

geb. ca. 02/2021

aktuell ca. 26cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Die kleine Noiry verbringt aktuell ebenfalls ihren Alltag in der spanischen Station. Dort angekommen war sie gefühlt sofort zu Hause. Wie sie jedoch ihren Weg dahin gefunden hat, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Können diese Information jedoch selbstverständlich gerne abfragen und bei Bedarf liefern.

Noiry ist noch eine junge Lady. Sie darf sich ihren Zwinger mit weiteren Welpen und Junghunde teilen. Gemeinsam verbringen sie ihren Tag mit viel Spiel, Spaß und für die nötige Spannung sorgen sie ebenfalls 😉. Dazu ist der tägliche Auslauf außerhalb des Zwingers die gelunge Abwechslung.

Selbstverständlich und wie es sich für junge Mädels gehört, versteht sie sich ebenfalls mit ihren Zwingergenossen hervorragend. Denn das gemeinsame Spiel und Schlafen ist schon sehr wichtig für alle!

Wir sind uns auch recht sicher, dass sich Noiry an Katzen gewöhnen kann, sofern welche bei der neuen Familie wohnen. Doch um es den Katzen einfacher zu machen, sollten diese den Umgang mit Hunden bereits gewohnt sein und besser wäre es sogar, wenn sie bereits einen Umgang mit Welpen kennen.

Für Noiry ist nun eine spannende Zeit gekommen. Denn sie möchte nun endlich die große weite Welt entdecken. Dazu möchte sie nun endlich aus dem Tierheim reisen dürfen. Denn dies ist die erste Hürde, um die Welt erkunden zu dürfen.

Helfen Sie Noiry die erste große Hürde ihres Lebens zu nehmen?

 

Noiry ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Noiry haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7