Sangria hat es geschafft und hat ihre Familie gefunden! Sie darf nach dem nächsten Transport direkt in ihre Familie ziehen!

 

Mischling

geb. 2021

ca. 30cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Eine kleine und hübsche Dame, die auf den Straßen der Slowakei aufgegriffen wurde. Dort brauchte es eine ganze Weile und noch mehr Geduld Sangria endlich einzufangen. Denn es scheint, als kenne sie nicht besonders viele gute Menschen.

Mit ihren jungen Jahren ist Sangria ist sie den anderen Hunden gegenüber wie eine kleine verspielte Welpendame. Daher mag sie auch den Kontakt sehr gerne mit ihnen. Weiter geben die anderen Hunde ihr auch die nötige Sicherheit im Leben und Zeigen ihr, wie so ein Leben funktioniert.

Dem Menschen gegenüber ist Sangria sehr unsicher und vorsichtig. Sie braucht viel Zeit, um sich an sie zu gewöhnen. Ist aber dabei sehr gewillt, dass sie eine tolle Freundin von ihnen wird.

Aufgrund ihrer anfänglichen Unsicherheit braucht Sangria bei den Spaziergängen genügend Sicherung. Dann mit viel Übung und Vertrauen, wird auch das sicherlich langsam aber sicher besser werden.

Sangria hat eigentlich nur einen großen Wunsch. Sie möchte ein Altersgerechtes und tolles Familienleben erleben. Ohne dass sie groß Angst und Furcht haben muss. Hierzu benötigt Sangria aber eine Familie, der sie dieses Vertrauen entgegenbringen kann.

Darf Sangria Ihnen vertrauen?

 

Sangria ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Sangria haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7