Labrador Retriever – Mischling

geb. 2006

ca. 55cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Sofia wurde auf der Straße aufgegriffen. So kam sie in die schützende Obhut unserer slowakischen befreundeten Tierschützer. Dort bemerkte man schnell, dass mit ihren Augen etwas nicht stimmte. Sofia zeigte sich zunächst im Tierheim etwas scheu. Doch dies legte sich recht schnell als sie bemerkte, dass die Menschen es nur gut meinen.

Im Tierheim selbst kommt sie trotz ihrer Blindheit gut klar. Es ist durchaus zu erwarten, dass sie in der neuen Umgebung erstmal ein paar Probleme hat, sich aber recht gut und schnell orientieren kann. Denn Sofia möchte auch noch ein bisschen etwas lernen in ihrem Leben.

Mit den anderen Hunden kommt sie so weit klar. Doch sie mag keine quirligen Hunde. Denn aufgrund ihrer Blindheit kann sie damit nicht umgehen. Eigentlich ignoriert sie die anderen Hunde eher.

Die ärztlichen Untersuchen hat Sofia alle über sich ergehen lassen. Laut der Ärzte vor Ort ist sie kerngesund und hat einen absolut starken Körper! Vorsorglich bekommt sie etwas für ihre Knochen. Dies ist aber eine reine Unterstützung für sie und nicht, weil sie irgendwelche Probleme damit hat.

Sofia erkennt ihre Menschen an der Stimme. Trotz ihres Alters möchte sie noch einiges Lernen und ihre Menschen begleiten. Sofia ist eine tolle Lady, die eigentlich noch ihre letzten Abenteuer des Lebens erleben möchte.

Darf Sofia Sie auf ihre letzten Abenteuer begleiten?

 

Sofia ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Sofia haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7