Toriana hat es geschafft und hat ihre Familie gefunden! Sie darf nach dem nächsten Transport direkt in ihre Familie ziehen!

 

 

Corgi

geb. 10/2018

ca. 35cm hoch

Verträglich mit: Rüden und Hündinnen

Katzen und Kinder bisher nicht getestet

 

Kleine Zuckerschnute Toriana, die doch gerne irgendwie im Mittelpunkt steht. Wobei sie sich nie nach vorne drängt. Und auch hierfür eine ganze Zeit gebraucht hat.

Denn auch Toriana stammt aus einer der illegalen Welpenfarmen in der Slowakei und wurde von da aus von unseren befreundeten Tierschützern gerettet. Danach durfte sie mit den anderen Corgis zusammen in deren privates Tierheim ziehen. Von da aus wartet Toriana nun auf ihre Reiseticket, sodass sie baldmöglichst ihr Leben gemeinsam mit ihren eigenen Menschen verbringen kann.

Im Tierheim brauchte Toriana einige Zeit, bis sie auch mit den Tierschützern vor Ort warm wurde. Sie kannte bis dahin eben den Kontakt zu Menschen nicht wirklich. In solch einer Farm wird nicht viel gekuschelt. Doch Toriana hat den Kontakt zu ihren vertrauten Menschen kennen und fast sogar schon lieben gelernt. Mit den Tierschützern vor Ort blödelt sie auch teilweise herum und gemeinsam lernen sie Spaß zu haben. Jedoch sind wir uns sicher, dass es bei einem Umzug in ihre Familie sicherlich nochmal ein paar Schritte zurück geben wird.

In der Farm, wo Toriana herkommt, hat sie gemeinsam mit ihren Kumpels gelebt. Daher kennt sie ein Zusammenleben unter Hunden sehr gut. So hat sie auch die anderen Hunde im Tierheim recht schnell als Mitkumpels anerkannt und sie genießen gemeinsam den Tag.

Bestimmt fände Toriana es toll, wenn sie in ihrem neuen Leben in ihrer neuen Familie auch einen oder 2 Hundekumpels hätte. Denn diese könnten ihr sicherlich über die anfängliche Unsicherheit schnell hinweghelfen. Auch könnten diese ihr ein bisschen was von einem Leben mit Menschen erklären und sicherlich den ein oder anderen Trick erzählen, die Menschen weich zu kochen.

Und natürlich ist Toriana zwar keine große Hundedame. Aber sie ist sicherlich noch guter Laune ihre neue Familie auf Abenteuer begleiten zu dürfen. Doch zum wirklich großen Glück fehlt es Toriana nur noch an den richtigen Menschen.

Sind Sie also die richtigen Menschen für Toriana?

 

Toriana ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt sie in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Toriana haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7