Mischling

geb. ca. 02/2021

aktuell ca. 26cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Auch Tuffy, ist wie seine Geschwister im Tierheim auf die Welt gekommen. Sie hatten eine tolle Mutter, die sich bis zum heutigen Tage noch um die Welpen kümmert. Jedoch beginnt stetig nun der Abnabelungsprozess von Mama und den Welpen. Die Mama der Rasselbande ist Tulip.

In Tuffy und Geschwister könnte demnach ein Bretone stecken. Denn die Mama ist optisch gesehen eine absolute Bretonen – Mischlingsdame. Doch optisch könnte in Tuffy durchaus ebenfalls ein Ratonero eine Rolle bei der Entstehung gewesen sein. Daher ist davon auszugehen, dass Tuffy jagdlich motiviert sein könnte. Jedoch wie stark dieser Jagdtrieb ausgeprägt ist, können wir nicht mit Sicherheit sagen. Denn dies ist selbstverständlich auch von verschiedenen vielen Faktoren abhängig.

Bis vor kurzer Zeit hat Tuffy mit seinen Geschwistern noch die meiste Zeit mit seiner Mutter verbracht. Doch wie geschrieben, nabeln sich die Babys so nach und nach ab. Viel weniger Zeit wollen sie jetzt mit ihrer Mama verbringen und auch Mama hat so langsam keine Lust mehr… Daher verbringt Tuffy nun viel Zeit mit seinen Geschwistern und anderen Welpen. Gemeinsam teilen sie sich einen Zwinger oder sind auch zusammen im Auslauf. Dabei haben sie immer unglaublich viel Spaß! Denn da kann getobt, gespielt, gerauft aber auch gekuschelt und geschlafen werden.

Tuffy hat in seinem jungen Leben noch nicht wirklich viel kennen lernen dürfen. Dies möchte er unheimlich gerne nachholen. Viele Abenteuer entdecken und neues erleben. Das steht ganz oben auf der Wunschliste von Tuffy. Hierfür benötigt er jedoch noch Menschen, die ihm dies ermöglichen. Dann auch darf er erfahren und lernen, wie man sich als Familienhund fühlt und was da alles so dazu gehört.

Darf Tuffy, den Wunsch nach einer Familie von seiner Wunschliste streichen?

 

Tuffy ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter bringt er in sein neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Tuffy haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7