Tulip befindet sich auf einer Pflegestelle in 76877 Offenbach/Queich

 

Epagneul Breton – Mischling

geb. 01/2020

ca. 28cm hoch

Verträglich mit: Rüden, Hündinnen und Katzen

Kinder bisher nicht getestet

 

Tulip ist eine wirklich süße Vertreterin ihrer Rasse. Wobei sie aufgrund der wirklich sehr kleinen Größe sicherlich kein reinrassiges Bretönchen darstellt. Aber egal, sie ist trotzdem süß.

In die Station in Spanien kam sie mit ihren Welpen. Da Tulip aufgefunden wurde, als die Welpen noch sehr klein war, hat sich eine nette Dame vor Ort bereit erklärt, Mama und Welpen bei sich aufzunehmen. Zumindest so lange, bis die Welpen nicht mehr ganz so klein und damit auch weniger anfällig für Krankheiten sind. Tulip hat die Zeit bei der Dame absolut genossen. Denn so konnte sie ihre Babies in Ruhe aufziehen ohne Tierheimtrubel oder anderen Stress. Mutter und Welpen haben eine gute Beziehung zueinander.

Als die Welpen alt genug waren, sind sie alle in die Station umgezogen. Auch dieser Umzug gelang der kleinen Familie recht gut. Nun sind die Welpen aber soweit, dass Tulip sich nun auf ihren weiteren Lebensweg machen kann. Denn schließlich möchte sie dem Tierheim so schnell es geht entkommen können. Endlich eine Familie, die sie liebt und sie da nicht wieder weggegeben wird.

Da in Tulip durchaus (optisch gesehen fast 100%) ein Bretone steckt, ist sie sicherlich eine sehr interessierte Hündin draußen in der freien Natur. Denn schließlich werden diese Hunde zur Jagd eingesetzt. Wie stark sich jedoch der Jagdtrieb zeigt, wissen wir nicht. Auch aus diesem Grund, da sicherlich weitere Rassen bei ihrer Entstehung eine Rolle gespielt haben.

Klar ist jedoch eins: Tulip möchte und sucht sehnlichst nach einer Familie! Aufgrund ihres noch wirklich jungen Alters ist sie sicherlich auch noch sehr lernbegeistert und -willig.

Darf Tulip Ihnen beweisen, dass in ihr eine unglaublich tolle Hündin steckt?

 

Tulip ist selbstverständlich bei Ausreise gechipt, geimpft, kastriert, registriert und vom Tierarzt durchgecheckt. Weiter wurde sie auf die Mittelmeerkrankheiten getestet und bringt in ihr neues Zuhause einen EU-Impfausweis mit.

 

Alle Bilder, die wir von Tulip haben, haben wir Ihnen oben auf der Seite zu einer Diashow zusammengestellt. Nehmen Sie sich einfach die Zeit und schauen sich die Bilder an, oder klicken Sie auch gerne darauf, um sich das nächste Bild anzuschauen.

 

Kontakt:

Julia Streitl

julia.streitl@hoffnungsvolle-tierherzen.de

01 77 – 21 16 44 7